Seite wählen

DSR RHEOMETER

RHEOTEST® RN 5.1

für vielfältigste Anwendungen
für anspruchsvolle rheologische Aufgaben sowohl in der Qualitätskontrolle als auch in F&E und Lehre

Rotationsversuche (im scherraten – oder schubspannungsgesteuerten Modus / CR-/CS) als auch schubspannungs – oder deformationsgesteuerte Oszillationsversuche (OSC) möglich

modularer Aufbau:
optional erweiterbar um zusätzliche Meß- und Temperiersysteme

benutzerfreundliche Software

weder Reinraumbedingungen noch zusätzlicher Aufwand für stabilen und ölfreien Luftdruck sind für den Betrieb des Rheometers notwendig

vereint Messpräzision und praktisches Handling

Spezifikation

Drehmoment                             0,1 bis 150 mNm Drehmoment-Auflösung        0,002 mNm Drehzahl                                      0 bis 2000 U/min
Drehzahlauflösung                   0,015 U/min
Viskositätsbereich                     1 … 1010 mPas
Phasenwinkelbereich               0 … 90°
Winkelbereich unbegrenzt, in beide Richtungen
Winkelauflösung                        0,001°
Frequenz                                      0,001 … 100 Hz
Normalkraftbereich                   -30 … 30 N
Normalkraft-Auflösung             0,01 N
Temperaturbereich, gesamt    300°C
Temperaturauflösung               0,01°C

Software RHEOTEST® RN Manager

Programm zur Durchführung, Darstellung und Auswertung von CR-Tests, CS-Tests und Oszillations-Tests. In drei Sprachen erhältlich: English, Russisch und Deutsch – weitere Sprachen auf Anfrage -Betriebssystem XP SP3, Windows 7 oder höher – Parallele Temperatursteuerung unterstützender Temperiertechnik -Definition von Benutzerrechten sowie Benutzerverwaltung – Messdatenanalyse nach folgenden Modellen: Newton, Ostwald de Waele, De Haven, Carreau, Cross, Golub, Reiner-Phillippoff, Meter, Bingham, Herschel Bulkley, Casson, Casson allg., Tscheuschner allgm – Import und Export der Messdaten, z.B. in Excel – Import und Export der Jobs zur Archivierung oder Austausch mit anderen Nutzern (GMP-, GLP-, GCP- und FDA 21 CFR Part 11 konform) – Definition von Stop Kriterien – Definition von Parameter-Berechnung (z.B.: Durchschnittsviskosität, Grenzen, Thixotropie, Fließgrenze, Korrelation, Streuung) – Konfigurierbare Darstellung der Daten in Tabelle und Graph – Erzeugung von Reports – Frei programmierbare Jobs, bestehend aus: Versuchsmethode – Darstellung der Daten in Tabelle und Graph Report

schreiben sie uns
Wir Freuen uns auf ihre NAchricht

Sie wünschen ein Angebot oder eine Beratung von unseren Rheologen?
Sie möchten Ihre Probe messen oder einen Besuchstermin vereinbaren?
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.